KÖRPER Immunsystem

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Energetische Unterstützung mit den Essenzen Atemwege, Autoimmunsystem, Immunsystem & Support 2020 


Inhalt: 
50% Energetisiertes Wasser
50% Alkohol (%40Vol.)


Beschreibung der Fülöp-Essenzen® IMMUNSYSTEM 

Atemwege, Autoimmunsystem, Immunsystem & Support 2020

Fülöp-Essenz Atemwege

ATEMWEGE

LÖSEN ENERGETISCHER BLOCKADEN IN DEN ATEMWEGEN

Wenn wieder alles blüht und gedeiht, kann der Pollenflug das Immunsystem überreizen und so mancher spürt ein böses Kitzeln in der Nase oder den Drang sich ständig die Augen zu reiben. 

Der Energiefluss in den Atemwegen kann stocken und das freie Durchatmen erschweren. Auch andere Dinge, zum Beispiel was wir zu uns nehmen, können Auswirkungen auf den Energiefluss in diesem Bereich haben. 

Die Fülöp-Essenz® Atemwege löst diese akuten Blockaden energetisch und bringt die Energien wieder zum Fließen. 

ANWENDUNG: 

Bei Bedarf alle 10 Minuten drei Tropfen unter die Zunge geben oder allgemein zur energetischen Unterstützung 3 x täglich 3 Tropfen auf die Zunge. 

ERFAHRUNGSBERICHTE:

  • Mann, 48 Jahre, verwendet diese Essenz immer wenn er im Frühjahr (Birken) den Anflug von Juckreiz in der Nase und Brennen in den Augen verspürt.
  • Frau, Ärztin, Atemprobleme nach glutenhaltigem Gebäck, zur energetischen Unterstützung Essenz alle 5-10 Minuten eingenommen, bis Reaktion nachgelassen hat.


Fülöp-Essenz Autoimmunsystem

AUTOIMMUNSYSTEM

LÖSEN VON ENERGETISCHEN BLOCKADEN, DIE DAS AUTOIMMUNSYSTEM BEEINTRÄCHTIGEN 


Manchmal ist der Körper sich selbst der größte Feind. Wenn die Immunabwehr überreagiert und die körpereigenen Zellen angreift, kann das zu energetischen Blockaden in den verschiedensten Körperbereichen führen. 


Die Fülöp-Essenz® Autoimmunsystem arbeitet auf der feinstofflichen Ebene und balanciert Blockaden bei dauerhafter Anwendung energetisch aus. 


ANWENDUNG:

Zweimal täglich drei Tropfen unter die Zunge geben. 

ERFAHRUNGSBERICHT: 
Ich persönlich (Marianne Fülöp) wende diese Essenz immer weider zur energetischen Unterstützung meines Hashimoto an.


Fülöp-Essenz Immunsystem

Immunsystem

 ENERGETISCHE STÄRKUNG DES IMMUNSYSTEMS

Das Immunsystem ist rund um die Uhr im Einsatz, um den Körper vor "bösen" Eindringlingen zu schützen. Meist vollkommen unbemerkt leistet es Schwerstarbeit. Gerade in der kalten Jahreszeit steht die körpereigene Abwehr vor besonders großen Herausforderungen und ist ständigen Angriffen ausgesetzt. 

Die energetische Fülöp-Essenz® Immunsystem unterstützt energetisch die Immunabwehr und löst energetische Muster auf, die auf feinstofflicher Ebene unser Immunsystem beeinträchtigen.


ANWENDUNG:

Zweimal täglich oder bei Bedarf halbstündlich drei Tropfen unter die Zunge geben. Bei einer dauerhaften Anwendung empfiehlt es sich die Essenz in die Trinkflasche zu geben (3Tropfen auf 0,5l Wasser).

ERFAHRUNGSBERICHTE:

  •  Junge nimmt diese Essenz regelmäßig zur energetischen Unterstützung im Alter ab 6 Jahren, seit 4 Jahren ein. Die Mutter berichtet, dass sein Immunsystem richtig gut arbeitet. 
  • Familie mit Kind nimmt diese Essenz immer wieder zur energetischen Unterstützung in „immunschwachen“ Zeiten ein.
  • Mann 58 Jahre, fühlt sich ziemlich angegriffen, nimmt die Fülöp-Essenzen® Immunsystem und Hatschi halbstündlich je 3Tropfen einen ganzen Tag lang ein. Am nächsten Tag fühlt er sich wieder wohl. 
Fülöp-Essenz Support

Support 

ENERGETISCHE UNTERSTÜTZUNG FÜR STABILITÄT, KRAFT, ZUVERSICHT UND EIN STARKES IMMUNSYSTEM 2020 

Wir befinden uns im Moment in einer schwierigen Zeit. Covid-19 (Corona), Quarantäne, Ausgangsbeschränkungen, große wirtschaftliche Unsicherheit, wenig bis gar keine soziale Kontakte und ungewisse Zukunft, all das und noch viel mehr belasten zur Zeit unsere körperliche, geistige und seelische Balance.


Die Fülöp-Essenz® SUPPORT 2020 unterstützt den Abbau der in dieser Zeit entstehenden energetischen Blockaden  und löst die energetischen Muster auf, die auf feinstofflicher Ebene unser Immunsystem beeinträchtigen.


ANWENDUNG: 
 3 x täglich 3 Tropfen auf die Zunge oder bei Bedarf auch öfter.